Praxis für Ästhetik und Faltenunterspritzung
Berlin
•  Charlottenburg •  Kurfürstendamm

Kerstin Beiersdorfer
Heilpraktiker
    

Kurfürstendamm 69,  10707 Berlin - Charlottenburg

Faltenunterspritzung in Berlin,
  ästhetische Medizin

 

bei der Faltenunterspritzung kommt biosynthetische Hyaluronsäure nichttierischen Ursprungs zum Einsatz.

Hyaluronsäure wird zur Auffüllung von Nasolabialfalten, Stirn- und Zornesfalten, zur Mundwinkelkorrektur, zur Konturierung und Volumengebung von Lippen, zur Modellierung der Nase, Handrücken und Ohrläppchen sowie zur Glättung von Hals- und Decolletéfältchen  eingesetzt.

Hyaluronsäure sorgt für die Wassereinbindung in den Zellen, fördert die Bildung kollagener Strukturen und bindet schädliche freie Radikale. Die körpereigene Hyaluronherstellung nimmt mit der Zeit ab, was ein Verlust an Spannkraft und Elastizität der Haut zur Folge hat.

Auch die Stoffwechselprozesse der Haut nehmen allmählich ab, so dass sich die Hautoberfläche sichtbar verändert.
Fältchen erscheinen, da die Haut schlechter Durchblutet und weniger Wasser eingelagert wird.

Sofort nach der Behandlung sehen Sie das Ergebnis der Faltenunterspritzung!

Für weitere Möglichkeiten der Faltenbeseitigung können Sie mich gerne persönlich ansprechen.

Im Gesichts - und Decolletébereich wird auch Milchsäure für langfristigen Kollagenaufbau, besonders im Gesichts- und Decolletébereich verwendet. Die erschlaffte Haut wird stimuliert, eigenes Gewebe zur Straffung zu produzieren. Da dies ein biologischer Prozess ist, entwickeln sich die Ergebnisse über einige Wochen und geben dann jahrelange Zufriedenheit. Kerstin Beiersdorfer,  Heilpraktiker
Faltenunterspritzung Berlin, Ästhetische Medizin
Kurfürstendamm 69,  10707 Berlin
030 88 55 00 23 /  0171 899 28 06

Faltenunterspritzung Berlin Charlottenburg  •  Kurfürstendamm 69  •  10707 Berlin  •  Kerstin Beiersdorfer •  Heilpraktikerin